Willkommen! Bienvenue! Welcome!

Click here to edit subtitle

Brief von Rasputin/A letter from Rasputin - by Caren

30.01.2009
By Caren
Translation into English: Patricia Roberts
Photos: Manuela R

Säähr verehrter Herr Knut,

 

Sie brummeln mich mit  „Hemmetin neukku“ an, und Sie behaupten auch noch, ich hätte Ihnen Ihr Frl. Flocke gestohlen. Ja ne ponimaju,  beides ist nicht richtig.  Mit Verlaub, ich heiße Rasputin alias Raspi und Flockowskaja „gehört“ noch immer Ihnen. Und, ich teile nicht mit dem Fräulein ein Schlafgemach, Herr Knut. Der TG Nürnberg ist ein hochanständiges Haus ! Leben wir doch im Frankenland !

 

Izwinite,  meine dankbare Aufgabe ist es, für das kleine Fräulein der Ver-Gesellschafter zu sein. Nur für die  Zeit, in der das Größenverhältnis zwischen Ihnen und dem entzückenden Frl. Flocke noch so – brummeln wir mal - unausgewogen ist. Dann reise ich zu meiner Braut nach Madrid (hoffentlich schmilzt mir da nicht die ganze Fettschicht!)

 

Ich möchte einfach nur Ihr Knumpel sein, und doch meine schützenden Tatzen                über das hübsche blonde Haupt der ehrenwerten Flockowskaja  halten.
Deswegen reiche ich Ihnen untertänigst und vergebend meine rechte Tatze.

 

Sie wissen, Ihr Frl. Flocke und ich möchten in nächster Zeit Vetter Wilbär besuchen, bevor er in dieses schwedische Internat geht, der Arme. Frl. Flocke und meine Wenigkeit würden sich bääärig darüber freuen, wenn Sie uns auf  eben dieser Reise begleiten. Könnten Sie sich das vorstellen, wenigstens vorübergehend von Ihrer Wilden Horde getrennt zu leben? Ich garantiere Ihnen, dass wir Croissants in ausreichender Menge mitnehmen können (das Sponsoring durch Frau Teddybärenmutti ist uns gewiss) .

 

Würden Sie pozhalusta, - bääh, ich meine bitte- die Knutigkeit besitzen und die Tickets auch für uns bei „Knutitours“ buchen?  Vielleicht gewääährt uns -als Gruppe-  die gütige Frau Mervi  einen kleinen Rabatt?  Bärigen spasibo, bääh, -wie heißt das noch-  Dank!  Bääh, mein Deutsch ist noch nicht so gut, izwinite.

 

Ach, Herr Knut, fast hätte ich das vergessen: wir sollten die seltene  Reise-Gelegenheit nutzen, und auch einen Blitzbesuch in Wien abstatten. Die beiden jungen Herren dort werden ja auch in Bälde ihr Elternhaus verlassen, um Auslandserfahrungen zu sammeln.

 

Ich wäre geäährt, Ihr Reisebegleiter sein zu dürfen. Und pozhalusta,  mit Verlaub, legen Sie sich nicht fest bei diesen „Mädels“, die Ihnen ihre Anträge geschickt haben. Das verehrte Frl. Flocke würde untröstlich sein. Ich brummle ganz leise in Ihr Ohr : Hinhalten, Hinhaltetaktik! Lassen Sie sich nicht beirren, ein Single-Bärensein ist nicht das schlechteste Leben....... ! Mit einer Partnerin, nun ja, brummeln wir mal, ist der Croissant eben doch nur noch die Hälfte wert....!

 

Ich hoffe auf den Beginn einer wunderbaren Männerfreundschaft ohne jedwede Animositäten, werter Herr Knumpel, bääh, ich meine Knut, und verbleibe bärenachtungsvoll mit Grüßen auch an Ihre so  säähr geschäätzten Eltern, Sir Lars und Lady Tosca.

 

Ihr Herr Rasputin, alias Raspi, c/o Aquapark im TG zu Nürnberg/Frankenland

 

P.S. Das holde Frl. Flockowskaja lässt Sie allerherzlichst grüßen. und knuisst Sie auf Ihr Maul ......(sagt Bär so in Deutsch?)

...........................................................................

You always call me „Hemmetin neukku“  and furthermore, you even claim that I have stolen Frl.  Flocke from you. Ja ne ponimajun, well, both things are not correct. If I am allowed so, my name is Rasputin alias Raspi and Flockowskaja ‚is still yours. And, I do not share the bedroom with the Fräulein, Sir Knut. The TG Nürnberg is a decent residence. By the way, we are here in Frankenland !

 

Izwinite, it is my rewarding task to be the companion of the little Fräulein. Only for the time being, during which – if I may hum so – the size difference between you and the adorable Frl. Flocke is still rather imbalanced. Thereafter, I will travel to my bride in Madrid (and hopefully, I do not loose my entire fat layer there).

 

I only want to be her friend and to hold my protecting paws on the beautiful blond hair of the honourable Flockowskaja. And therefore, I am giving you, in all humility and forgiveness, my right paw.

 

 

As you may know, your Frl. Flocke and I will soon visit our cousin Wilbär, before he is moving to that Swedish school, the poor boy. It will be a beeeaary pleasure for Frl. Flocke and your humble servant if you could join us on this trip. Can you imagine it, well at least temporarily, to live without your Wilde Herde? I can guarantee you that there will be more than enough croissants (the sponsoring by Lady Teddybärenmutti is famous).

 

Would you pozhalusta – eeuuuhh, I mean please – have the knindness to also book our tickets at “Knutitours”? Maybe, the nice Lady Mervi is then having the goodness to grant us – as a group – a discount? Big spasibo, eeeuhh – how do you say this again – Thank you ! Eeeuhh, my English is not so good yet, izwinite.

 

Oh, Sir Knut, I almost forgot it, but we could use this rare travel opportunity and also bring a visit to Vienna. The two young gents there will also soon leave their parents house to collect foreign experiences.

 

It would be a real honour to be your tour guide. And pozhalusta, if I may say so, please do not pay to much attention to these „girlies“ who have sent you their proposals. The honourable Frl. Flocke would be inconsolable. I whisper this completely softly in the ear: Hold on, Hold on !! Don’t get confused, living a single-bear life is not the worst …..! With a partner, well, let us say it, a croissant is then only worth the half ….!

 

 

I hope that this might bet he beginning of a wonderful friendship amongst men without any animosity, dear Sir Knumpel, eeeuuh, I mean Knut, and remain bearfully yours, and also knind regards to your dear parents, Sir Lars and Lady Tosca.

 

Yours faithfully Rasputin, alias Raspi, c/o Aquapark in TG Nürnberg/Frankenland

 

P.S. The charming and lovely Frl. Flockowskaja is sending you her warmest regards and kisses your mouth…. (do they say it like this in English?)

 

 

Welcome

Recent Blog Entries

Featured Products

No featured products