Willkommen! Bienvenue! Welcome!

Flocke besucht Knut - Teil IV

Story: Teddybärenmutti
Images: Mervi
Originalphotos: Manuela R, Viktor, Marion K, Jessy

SHOPPING 
 
- Knut, warum gehen wir dorthin?
Löwentor ist ja da? 
 
- Wir gehen ins Personals Garage. 
 
- Garage? KnuDeWe und KnuDamm liegt ganz in der Nähe. Wir können dorthin tapsen. 
 
- Ich will Dir etwas zeigen. Du siehst es bald. 
 
- WAS? Ein Sportwagen mit Registernummer KNUT- 1.?????? 
 
- Es ist meins: Horömpf. Was denkst Du Liebe Flocke? 

 

- WOW, WOW, WOW!!!!!!. 
 
- Sei vorsichtig im Verkehr , mein Knutchen! Du hast jetzt dein Schatz im Wagen. 
 
- Lieber Papi! Ich bin sehr, sehr vorsichtig. 
 
- Bitte schön mein Schatz Flocke, Tür ist offen. 
 
- Musik? Was ist Dein Lieblings Musik, Liebe Flocke? 
 
- Natürlich " Teddybears Picnick". 


 
-------------------------------------------------------------- 


 
- Jetzt sind wir in KnuDeWe. Wohin willst Du gehen, Liebe Flocke? 
 
- Ich habe hier eine Liste, was alles will ich einkaufen 
 
- Zuerst zum Damenabteilung.
Ich will mir ein Hut fuer Grillen Partys kaufen. 
 
- Ein Hut? Du hast ja so schönes Kopf? Deine fluffige Haare ist so elegant. Warum willst Du deine Haare decken. 
 
- Hut ist sehr modisch. 


 
- Sonnenbrillen? Warum willst Du, meine Liebe Flocke, Dir Sonnenbrillen kaufen? 
Dann kann ich nicht Deine strahlende Augen sehen. 
 
- Mit Sonnenbrillen kann ich Incognito sein. Du brauchst auch Sonnenbrillen. mein lieber Knuti. 
 
- Ich? Ich brauche keine Sonnenbrillen. 
 
- Sicher brauchst Du, Bussy, Bussy. Beim Autofahren. Und Du kannst auch Incognito spielen. hihii. 
 
- Jetzt gehen wir zum Parfuemabteilung. 
 
- Warum. Du riehst so lieb, meine Liebling. 
 
- Ich kaufe mir eine Flasche Knut 5 und Dir Pelzwasser Knut 4711. 
 
- ....Bärliner Duft. Duft.
Duft---- 
 
- Was sagte ich, mein Knutchen. Es ist nicht immer so leicht mit Frauen. 
 
- Ja, Jaa Lieber Papi. Du hast Recht.


 
- Jetzt gehen wir zum Haushalts Abteilung.
Ich habe bald mein erstes Geburtstag. Ich glaube, ich brauche sehr viel Küchenteller, Küchenlöffel, Sektgläser. Servietten Kerzen.... Blumenwasen. Kannst Du, Lieber Knut alles tragen? 
 
- Jaa, nööh jaa.
Gerne. 
 
- Wir müssen auch zum Kinder-Abteilung gehen. 
 
- Warum? Wir haben keine Kinder. 
 
- Knutichen, mein Süsser Bärchen.
Noch nicht. Ich meine, wir sollen an den kleinen Ernst ein Geburtstagsgeschenk kaufen. Wie wäre es ein Spielwagen? Damit konnte der kleiner Ernst herum die Gehege fahren. Und der kleine Adolpho. Vielleicht  gefällt es ihn ein Teddy-Elephant?  

- Wo ist Sport-Abteilung? 
 
- Sport-Abteilung? Du, Liebe Flocke bist lustig. Willst Du Nordic-Walking üben? 
 
- Nein, nein. Ich kann sehr knut -hihih - Nordic-Tapsing. Ich habe mit deiner Tante Sylvia gesprochen. Ich will an meinen Lieben Pflegerinnen und Pflegern etwas von Bärlin mitbringen. Sie alle sind so liebevoll ueber mich bekümmert. Deine liebeTante Sylvia sagte, dass alle Tierpflegerinnen und Tierpfleger lieben und brauchen grüne Gummistiefel. Also vier Paar grüne Gummistiefel aus Bärlin. 
 
- Sollen wir noch viel einkaufen? 
 
- Sicher, hihhii, mein Söhnlein.
Einkaufen ist noch nicht vorbei.
 
- Ich will Blumen an Deine Liebe Mutti Tosca, an deine Liebe Tanten kaufen. Aber, was an Papa Lars? Möchtet er lieber Brandy oder Whisky? OK. Jetzt zum Delicatessen-Abteilung. Wo bist Du Knut? KNUUUT? 
 
- Hier, hinten Tueten, Paketen und Gummistiefeln. 



- Lieber Knut! Warum siehst Du so müde aus? 
 
- Ich habe Hunger. Hast Du kein Hunger Liebe Flocke? 
 
- Eigentlich, Ja. 
 
- Ich habe hier in Bärlin mein Stammlokal. Es heisst Knuipe.
Wir brauchen jetzt sehr viel Croissants und Kuchen. Wir fahren dorthin. Was fuer eine Kuche willst Du Liebe Flocke? Willst Du auch Schwarzwaldtorte mit Sahne? Ich will wenigstens drei Torten essen. Wieviel willst Du mein Schatz. Zehn? 
 
- Schwarzwaldtorte ist so leckerlich.
Apropos mein Knuti. Du hasst bald Dein Geburstag! Ich bin sicher, dass Deine Geburtstags-Partys ist ein Highligt-Happening in Bärlin. Ich denke nur, wie kennst Du alle Deine liebe Fans? 
 
- Mein Flöckchen, Du bist so intelligent.
Diese Problem habe ich nicht gedacht. So viele Fans aus aller Welt. 
 
- Sie alle lieben Dich so viel. Du musst unbedingt allen persönlich gruessen. Sie machen so viel Muehe aus Amerika, aus Skandinavien, aus Europa zu Dir zu kommen., fliegen. 
 
- Hmpf, hmpf. 
 
- Ich will Dir ein Vorschlag machen. 
 
- Du bist immer so praktisch und intelligent, meine Liebe Flocke. Was ist dein Vorschlag? 
 
- Deine Liebe Tanten Mervi, Erika, Doro...Sie könnten eine Namenskarte designen. Jede Deine Besucher könnten es ausprinten. Dann schreiben sie ihre Name auf der Namenskarte, dann mir Sicherheitsnadel auf dem Jacke knöpfen. Dann kennen sie auch 
sich mit einander. 
 
- Liebe Flocke. Du bist eine Genie! Bussy, Bussy, Bussy 

 Teil V