Willkommen! Bienvenue! Welcome!

Eisbärmädels

Story by Teddybärenmutti und Caren
Images and translation into English by Mervi
Originalphotos by Viktor, Manuela R, SpreewaldMarion,Video by Bauz

EISBÄRMÄDELS 
 
- Knut, warum bist Du nicht Im Gehege? Warum sitzt Du hier beim Postkasten? 
 
- Ich warte auf  Dich, Herr Postmann. Hast Du Post für mich? 
 
- Natürlich. Du bekommst immer Fan-Post. Niemand bekommt so viel Fan-Post als Du, Knut. 
 
- Ich bin neugierig, hast Du heute für mich besonderes Post? 
 
- Eigentlich, ja. Hier ist fünf Briefe aus aller Welt. Sie duften so fein, wie parfümiert. 
 Ein pinkfarbiger Briefumschlag, ein hellblauer Briefumschlag, ein gelber Briefumschlag, 
 ein hellgrüner Briefumschlag und ein lilafarbiger Briefumschlag. Aach, wie schön sie duften. 


 
- Wovon kommen die Briefen? 
 
- Aus Malmö, aus WAT, aus Connecticut, aus Heidelberg, aus München, aus Turku - where the hell ist Turku???? 
 
- Keines aus Nürnberg?????????? 
 
- Nein. 
 
- Danke Herr Postmann, aber bist Du sicher, dass in Deinem Sack gibt es kein Brief aus Nürnberg. 
 
- Ich bin sicher. Kein Brief aus Nürnberg. 
 
- Hemmetin neukku! ( Der dumme Russe) 
 
- Was hast Du gesagt? 
 
- Nichts. Etwas was Teddybärenmutti einmal sagte. 
 
- Knut, Knut. Rasputin ist ein netter junger Eisbär.
 
- Nein, Papi. Er ist gar nicht nett. Er hat meine, liebe Flocke gestohlen. 
 
- Knut, mein Söhnlein. Das ist nicht schön. 

Link: Knutis Dream


---------------------------------------------------- 
 
- Du, dumme, blöde, blonde Flocke. Spiele nur in aller Ruhe mit Deinem blöden Rasputin-Russe. Hahahaa. Es gibt ja auf der Welt viele Eisbärmädels. Welches Brief will ich zuerst öffnen. Das ist so spannend. 
 
An Herrn Eisbär Knut! 
Bärenviertel. Zoo Bärlin 
 
Lieber Herr Knuti! 
 
Ich habe Deine Annonce in KWM gesehen. Du bist sehr berühmt. Ich kenne Dich schon vorher. Ich habe Dich in RBB und in Knuti-TV gesehen. 
 
Ich bin eine junge Eisbärmädchen und ich wollte sehr gern mit Dir nähere Bekanntschaft zu machen. Ich glaube, wir passen sehr knut zusammen. Ich bin sportlich, Ich schwimme und taufe gern. Ich mag knutes Essen. Ich esse gern auch Brot. Aber Lachs esse ich am liebsten. Karpfen passt auch. Lieber selbst gefangene. 
 
Es wäre mir sehr grosse Freude, ob Du mich treffen wuerdest. Du bist so berühmt. 
 
Ich warte auf Deine baldige Antwort. 
 
Frl. unBekannte. 
 
----------------------------------------------- 


 
Sehr geehrter Herr Eisbär Knuti! 
 
Eigentlich kenne ich Dich. Du bist oft in TV und Zeitungen. Der berühmste Eisbär in der Welt. 
 
Mir ist es eine grosse Überraschung, dass Du suchst nach Eisbärmädel: Ich bin etwas scheu, aber jetzt will ich tapfer sein und mich anmelden. 
 
Vielleicht willst Du etwas von mir wissen. Ich bin eine junge Eisbärmädchen, Keine Tante noch nicht. Mein Pelz ist sehr weiss. Es ist auch schön fluffig. Ich spiele gern mit meinen Spielzeugen. Ich esse gern, oft und reichlich. Hoffentlich willst Du mit mir mit meinen Spielzeugen zu spielen. 
 
Ich weiss, dass Du sehr beruehmt bist, aber ich hoffe.... 
 
Frl. Süsse 
 
------------------------------------------------------------------- 
Knutschen Knuuti! 
 
Bist du allein? Nein, Du bist nicht allein.
Du hast so viele Freunden aus aller Welt. Ich habe Deine Annonce in KWM gesehen. Also Du willst tanzen. Wir passen zusammen vollständig. Ich tanze nämlich sehr gern. Vielleicht tanzen wir bald 
zusammen Jutesack-Tango. 
 
Knut! Ich will nicht, dass Du dich allein fühlst. 
Wann bist Du zu Hause? Ich komme sofort. 
 
Du sollst nicht von Dir erzählen.
Ich habe alles von Dir in Wikipedia gelesen. 
 
Frl. Munter 
 
------------------------------------------------------------- 



An Herrn Knuti! 
Bärenviertel, Bärliner Zoo 
 
Lieber Knuti! 
 
Soll ich schon von Anfang an so sagen? 
Ich kann sehr knut verstehen, dass Du Dich etwas alleine fühlst.
Ich fuehle mich auch alleine. Ich habe natürlich meine liebe Pfleger/-innen. Aber trozdem. 
 
Ich träume, dass ich konnte zusammen mit einen stattlichen Bär spielen, tanzen, taufen, schwimmen und essen. Ich esse gern, ich spiele gern, ich schwimme gern. Zusammen wäre es so viel schöner. Hoffentlich denkst Du auch so. 
 
Mein Pelz ist besonders fluffig nach dem Schütteln. Alle sagen, dass meine Augen sind sehr schön. Hoffentlich denkst Du auch so. Selbsverständlich sollen wir uns zuerst treffen. Dann kannst du mir sagen, ob mein Pelz fluffig ist und was denkst Du über meine strahlende Augen. 
 
Mein grosses Traum ist, dass Du höflich mir antwortet. 
 
Deine Frl. Scheu 
 
--------------------------------------------------------------------- 

Lieber Herr Knuti in Bärenviertel, in Bärlin! 
 
Hihih. Ich bin ein Eisbärmädchen ohne Freund. Ich habe Deine Annonce in Knuti-TV gesehen. Ich bin sicher, dass Du verliebst in MICH im ersten Augenblick. 
 
Mein Pelz ist strahlend weiss. Es ist sehr fluffig. Ich pflege mein Pelz sehr knut. Ich mag keine Fläcken auf meinem Pelz. Darum schwimme ich sehr oft. Ich habe in Panda und Gorilla-Show gesehen, dass Du oft sehr dreckick bist. Es passt nicht. Du bist ein Eisbär und ein Eisbär soll sauber weiss sein. 

Du brauchst mich unbedingt. Ich will sehr gern mit Dir schwimmen und taufen, dass Du immer sauber bist. Ich esse auch gern Weintrauben, aber nur als Nachtisch. Es wäre fantastisch mit Dir zu sein. Wir könnten zusammen an Deine Fans winken. Aber etwas muss man mit Deiner Anlage machen. Ich will sehr gern Deine Anlage neu möblieren. Wann treffen wir? 
 
Deine Frl. Treu 
 
PS. Ich bin sicher, dass wir werden uns ewig lieben. 
 
----------------------------------------------------------------- 
 
- So, so, so. Fünf nette Briefe. Jetzt muss ich mich etwas kratschen. Was mache ich nun.
Ich bin seeeeehr neugierig. Ich muss alle diese Mädels treffen. Wie, wann und wo?

Aber, warum hat Die Flocke, die Lara, die Ewa, die Zucker nicht mir geschrieben? 
Vielleicht lesen sie nicht Zeitungen????????????? 
 
Nickerchen helfen immer, vielleicht soll ich auch etwas zuerst essen. Zu denken, es ist muehevoll. 

Ich brauche jetzt wenigstens ein Lachs. Ich muss an Tante Gudrun anrufen. TANTE GUDRUN! WO BIST DU? WO IST MEIN LACHS? 

---------------------------------------------------------------

Ach, hier gibt ja noch ein Brief....und so ein schönes Briefmarke!

Immer noch mein liebster Knut,

 

Also, alle freuen sich (ich ja ach), dass mein russischer Freund Rasputin vorübergehend bei mir eingezogen ist.

 

Deine Knutianer bedauern es so sehr , dass Du, mein großer Freund Knut, noch immer allein ist. Also, ich möchte Dich beruhigen und Dir sagen, dass es wirklich schön ist, dass jetzt immer einer zum Spielen da ist. Aber manchmal ist das auch lästig, z.B. dann, wenn ich mal ein Nickerchen machen möchte und Raspi wieder seine Tageshöchstform hat und spielen will. Und er brummelt auch nachts immer so laut, ich kann nicht mehr gut schlafen. Ich lerne ja jetzt Russisch, wusstest Du das?

 

In meinem Salon ist mein Reifen nicht mehr da, Du weißt ja, ich habe ihn als Bett, Schlitten, Balkon, Versteck und vieles andere mehr benutzt. Meine Menschen sind so aufgeregt wegen Raspi, dass sie vergessen haben, mir einen neuen zu besorgen. Das ist nicht sehr nett, findest Du nicht auch?

 

Dann, lieber Knut; gibt es noch was, das ich Dir sagen MUSS!: ich darf jetzt nicht mehr an meinem Schnuller nuckeln!!!!! Kannst Du Dir das vorstellen? Den Schnuller haben sie mir weggenommen. Ja, Knutie, das macht mich bären-traurig. Und mein Knäckebrot, das muss ich jetzt teilen. Könntest Du Dir vorstellen, Deine Croissants (außer mit mir) zu

T E I L E N???

 

Ja, da siehst Du, es ist nicht immer so einfach mit einem Eisbären vergesellschaftet zu werden. Ich sag es Dir, nicht einfach…. Aber Raspi ist ein ganz netter Kommunarde. Du brauchst auch nicht eifersüchtig sein, er ist nur manchmal etwas wild.  Sei nicht traurig Knutie, das Single-Dasein hat auch seine guten Seiten. Und Du hast ja die Wilde Herde.

Hey, hast Du Lust auf einen Ausflug nach Stuttgart? Ich möchte unbedingt nochmal Vetter Wilbär besuchen, bevor er ins schwedische Internat geht. Wie Du siehst, das Eisbärleben ist voller Veränderungen im Moment. Bei Dir auch??

Und wenn sie Dir ein Bärenmädchen schicken, Knutie, versprich mir, dass Du trotzdem auf mich, Flocke, die Heldin der Eismeere, warten wirst! Bitte vergiss mich nicht, ich denke ja auch immer an Dich, geliebter Knut,  leider bist Du jetzt noch ein ganzes Stück zu groß für mich (sagt mein Boss)….

 

Bitte gib meine Grüße auch an Schwiegerpapa Lars und Schwiegermama Tosca weiter, ja? Bis hoffentlich bald!

    
Bear Hugs von Deiner treuen Freundin Flocke,  Eisprinzessin in Nürnberg

 

Fortsetzung: Antworten und Einladen