Willkommen! Bienvenue! Welcome!

Die Knuipe

Welcome, colourful August! It's harvest time!

Posted by Mervi on August 2, 2017 at 12:20 PM




Collage by Mervi, Original Knut & TD by Barbara

Dear friends! Although August is a Summer month we can soon see signs of the approaching Autumn. Now the berries are ripe to be picked and the fruit trees offer us goodies filled with vitamines. Even the moon looks special in August!

Knuti's Weekly Magazine

 

Categories: None

Post a Comment

Oops!

Oops, you forgot something.

Oops!

The words you entered did not match the given text. Please try again.

Already a member? Sign In

434 Comments

Reply Teddybärenmutti
3:06 AM on August 21, 2017 
Lieber fluffiger Engel!

Ludmila - Gute Reise. Hoffentlich alles klappt, ich meine, dass Himmel klar ist.

Heute ist etwas kuehl. Ich muss einige kleine Einkaufen machen.
Reply Ludmila
9:59 PM on August 20, 2017 
Hello friends!
Yesterday late in the night we arrived in St Louis. Today we were in the zoo und visited Kali. He has a good enclosure and he looks great.
Tomorrow is a sun eclipse. Uwe is excited. Today was very hot. I hope we would not get the clouds or thunderstorm tomorrow.
Hugs all around.
Reply Dumba
6:07 PM on August 20, 2017 
A 'NIGHT-HUPFERL' - exclusively for FILOMENA

Search of 'DITwarDIT' in ZIBB/rbb:
http://tinyurl.com/DitWarDit-ZIBB-forFILOMENA

GOOD NIGHT to ALL/e DEARs
Reply Inge aus Cph
4:44 PM on August 20, 2017 
All the best for the new week from rainy Copenhagen
from the everstarving and Inge
Reply Mervi
4:10 PM on August 20, 2017 
Chris - Good to know you're OK! Uncle Sergej is waiting for you with a night cap. :D
Reply Chris
3:02 PM on August 20, 2017 
GUTEN ABEND

I´ve been in Kassel the whole weekend
So I wasn´t able to read or post here.
Now I have to relaxe a little bit. :)
Reply Mervi
1:44 PM on August 20, 2017 
Britta-Gudrun - Most shops are open even on Sundays. Many grocery shops also have really long opening hours - from 7-8 o'clock in the morning until 22.00 - 23.00 in the evening.

Ralph - I was also in Birmingham today. Well, actually I was watching Diamond League on TV and today's competitions were in Birmingham. :D
Reply ralph
1:03 PM on August 20, 2017 
A lovely sunny but cool day here that
already feels like Autumn.
My journey to and from Birmingham
was pleasant and problem free.
I enjoyed reading about Ludwig's breakfast popcorn
and meeting the hyrax while on the bus.
The family from Wales have provided many new
Polars for me.
Reading Dumba about Ribbeck and Havelland reminded
me of the TV episodr in the series Pfarrer Braun. It is already
seven years since he became involved with Poirot in my
story here.
Reply Britta-Gudrun
12:17 PM on August 20, 2017 
Guten Tag, an einem sehr ruhigen Sonntag mit Verwoehnprogramm beim Food Service!
Annemarie, mit den neuen Bewohnern im Knugarden bekommen wir im Winter aber Probleme, wenn die Aussenanlage geschlossen wird. Ich vermute, Fluffy, Chip & Chap werden um Futterasyl bei Dumba auf der Fensterbank bitten muessen.
Nun, bis dahin ist es noch eine Weile hin, und ich mache mich jetzt zum Abendessen ueber den Kabeljau auf Paprika-Zuccinigemuese her.
Fuer Berlin wuensche ich vorab schon einmal gute Reise!

TBM, wie gut, dass es den Opfern besser geht.

Dumba, der Sprachkurs fuer Berlinerisch ist gut und die Geschichte der Touristin aus England ist auch sehr huebsch.

Mervi, sind die Geschaefte in Schweden sonntags geoeffnet?

Ich wuensche allen noch einen geruhsamen Restsonntag!
Reply Mervi
11:53 AM on August 20, 2017 
Dumba - The article is very funny! :D I have now bookmarked the Berliner dictionary so I can learn more words and expressions. :D Allet in Butta!

Filomena - Luckily I only have to shop for our private household. The fridge in the Knuipe is always well filled. :D

Teddybärenmutti - I'm especially glad that the mother of the baby survived. I read in a paper she and her husband are Italians working in Turku.

Chris - Where are you? I hope you're OK!
Reply Teddybärenmutti
11:27 AM on August 20, 2017 
Lieber fluffiger Engel!

Dumba - Danke fuer Links.

Annemarie - Gute Reise nach Berlin und viele gruesse an Sherwin. Es war wieder so viel Suessigkeiten. Was wähle ich. Es war wieder so gemuetlich in Knuipe am Morgen.

Es freut uns hier, dass alle Offer werden ueberleben und ihre gesundheit ist stabil.
Auch der Täter hat heute gesprochen. Polizei erzählt noch nichts.
Reply Filomena
8:47 AM on August 20, 2017 
Mervi hello now you can relax after the shopping tour. we have enogh good food here in the Knuipe
Dumba das Gedicht von Herrn Ribbeck mag ich sehr,vielenDank fuers Einstellen, im RBB Programm bei ZIBB kam oft Ende der Woche kurz did war did, leider habe ich es schon laenger nicht mehr gesehen wahrscheinlich gibt es das nicht mehr
Annemarie vielen Dank fuer die schoene Erzaehlung, die Eichhoernchen haetten lieber Nuesse gefunden, das Essen ist prima, ich nehme gerne einen Putenspiess und spaeter noch vom Rhabarber kuchen, schoen dass Onkel Sergej so verwoehnt wird
Chris bei dem schoenen Wetter machst Du sicher eine Tour
Dear Alle i wish you a cosy Sunday
dear greetings
Reply Dumba
6:32 AM on August 20, 2017 
Thanks for having been already so active/busy on a SUNDAY MORNING,
dear MERVI and AB

'Die drei Eichhoernchen vom Grill'
haha-immer 'ne nett-charmante Idee im Aermel, liebe ANNEMARIE-BERTA!
'n bisschen spaeter schnappe ich gerne den 'blauen Tauben' ein Stuekchen 'Rhabarber-Streusel' weg.
PS2 - 12:55PM - Eben erst entdeckt:
Du bist also ab Mittwoch bis Sonntag 'in der Nachbarschaft!?
Da lass uns doch kurzfristig aber rechtzeitig noch was ausmachen!?

ROCK BADGER = KLIPPSCHLIEFER (funny names, nearly as funny as the animal itself)
I belief it's a 'relative of elephants. Right? Amazing!! I guess I'll discover it when reading the latest puplication in 'KWM'!? ****
*** PS - 12:40PM
Ha! - Did find it:
http://tinyurl.com/Klippschliefer-ELEverwandt

ALL/e

A bit of innocuous(interesting word-only learned today!) reading stuff
A bit of light reading - Bueschen unkomplizierter Lesestoff zum Sonntag (20.08.2017):
Some may like to read this article (MERVI, RALPH + + + ?)
It's quite funny . .only German - sorry:
http://tinyurl.com/LondonGIRLsCCCexperience

Enjoy to click - Viel Spass beim Durchklicken
See especially WÖRTERBUCH!:
https://www.spreetaufe.de/
Reply Mervi
6:24 AM on August 20, 2017 
Good morning! Guten Morgen! Dear fluffy angel - we have done some shopping this morning so I'm a bit late.

Annemarie - It's so wonderful to have new 'inhabitants' in our Knugarden. I hope Fluffy, Chip and Chap are as delighted to be here as we are having them here. At least they know there are always nuts available for them. Ludwig must have been in his element while making popcorn and, of course, even while eating them. :D - Today I'll try the 'asiatische Nudeln in Tomaten-Kokos-Sosse mit Curry-Schnitzelchen' for lunch. The code was a bit tricky but I managed to crack it. - I wish you already a great time with Sherwin in Berlin! Thank you for the morning entertainment!

Dumba - The pears are delicious and the tree is very, very beautiful! Thank you also for the lyrics to accompany our breakfast!

Yeo - Paw waves to Berlin!

In KWM I have the great pleasure of presenting a 'new' animal - the hyrax (Klippschliefer). At least I didn't know this sweetie before!

I wish everybody a pleasant Sunday!
Reply Annemarie Berta
3:40 AM on August 20, 2017 
Horrido!

Morgen-Bulletin:

Es gibt frischen Herkules-Kaffee, Samowar-Tee sowie Croissants fuer alle. - Dumba hat ausserdem fuer leckere Birnen gesorgt, die uns sicherlich auch sehr gut munden werden. Danke!

Ludwig und Raspi machten sich gleich an ihre ehrenamtliche QC-Arbeit und eine ganze Weile spaeter konnte ich den Food Safe auffuellen.
Nach unserem gemeinsamen Personalfruehstueck wollte Raspi Onkel Sergej in der Knuipe-Keller-Wohnung besuchen, um ihm liebe Gruesse von seiner Flocke und der kleinen Hope zu ueberbringen. Ich machte gleich einen Korb mit Broetchen, Croissants und Milch-Kaffee zurecht, den Raspi dann mitnahm. 🐻

Dann beichtete Ludwig mir, er habe, wie er sagte, 'ganz ploetzlich' Appetit auf Popcorn. So stellten wir am Grillplatz den Popcorn-Maker auf und begannen mit der Waldmeister-Popcorn-Zubereitung. Eine Riesentuete nach der anderen wurde befuellt und auch wieder von unserem Elefantenjungen schnellstens geleert. Gern wollte ich Popcorn fuer die Proviant-Taschen aufheben. Ich ueberlegte kurz und als Ludwig mal nicht so richtig aufmerksam war, versteckte ich eine bis oben gefuellte Tuete hinter der Sitzbank neben dem Grill. Puh, er hatte nichts bemerkt! :)

Aber etwas spaeter sah ich, dass sechs ganz kleine Haende in diese Tuete griffen. Da rief ich aufgeregt: "Oh, da sind ja Fluffy, Chip und Chap! " - Zu unserer Freude waren sie heute zu dritt. Chip und Chap waren sicherlich Zwillinge, denn sie sahen sich sehr aehnlich, waren aber etwas groesser als Fluffy. Gar nicht scheu schauten sie neugierig in die Tuete und griffen nach dem gepoppten Mais. 🐱🐱🐱
Ich musste schmunzeln, das vermeintlich sichere Popcorn-Versteck war entdeckt worden und zwar zuerst von den Eichhoernchen und dann natuerlich auch von Ludwig. Die 'DREI EICHHOERNCHEN VOM GRILL' hatten anscheinend Nuesse in der Packung vermutet. Sie waren dann doch nicht sehr interessiert und Ludwig verputzte meine letzte Reserve auch noch restlos. Freudig und tipitopi gestaerkt holte Ludwig bereitwillig Nuesse aus unserem Vorratsraum fuer unsere drei fluffigen Freunde. - Ach uebrigens, die Proviant-Taschen wurden dennoch von mir sehr gut befuellt, halt nur ohne Popcorn. :D
----
Heute im Food Safe gibt es folgenden leckeren Brunch:

Sesambroetchen mit Pflaumenmus,
---
Zwetschgen- Quark- Auflauf,
---
Kabeljau auf Paprika-Zucchinigemuese,
---
Chiligarnelen auf Mango-Avocado-Tomatensockel,
---
Paprikaschoten mit Sueßkartoffel-Ciabattafuellung,
---
Putenspiess mit Koriander-Curryreis und Kokossauce,
---
Edelgulasch vom Rind mit Kraeuterpfifferlingen,
---
Gyros-Braten im Brotteig,
---
asiatische Nudeln in Tomaten-Kokos-Sosse mit Curry-Schnitzelchen,
---
Rhabarber-Streuselkuchen.
---
FS-Code-Frage:
Ist im Schlag (Stall) versehentlich Alkohol in die Vogeltraenke geraten, sind bald die .... ?
A) Tauben blau/Code 3
B) Raben schwarz/Code 30.
---

Beim Abschied erzaehlte ich meinen Freunden, dass ich ab kommenden Mittwoch bis Sonntag in Berlin bei Sohn Sherwin sein werde.
Das KBT geht also in Kurz-Urlaub und sagt nun ADIEU bis zum uebernaechsten Wochenende. Also macht es gut und erholt Euch ein wenig von uns. ;)
---------
Dumba: Das Gedicht von Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland hat mich sehr erfreut heute Morgen. Th. Fontane schrieb das Gedicht 1889, es ist zeitlos schoen! Das mochte ich schon zu meiner Schulzeit sehr gern.

Yeo: Auch Dir einen schoenen Tag!
Reply Yeo
2:48 AM on August 20, 2017 
@ Dumba
Das Gedicht gefällt mir sehr gut und es hat auch eine positive Moral. Ich lese es auch öfter den alten Leuten vor. Die können es oft auswendig und sprechen dann mit. Danke für s einstellen!
Reply Yeo
2:42 AM on August 20, 2017 
Good morning, dear Knuipians!
I wish you all a beautiful morning and a pleasant Sunday!
Yeo
Reply Dumba
10:36 PM on August 19, 2017 
GOOD SUNDAY MORNING, DEARs

This time a bit of literature/lyrics to accompany first breakfast:

Well known German poem from Theodor FONTANE:
' Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland '
http://tinyurl.com/RibbeckHavellandFONTANEinfo

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland - ein Birnbaum in seinem Garten stand.
Und kam die goldene Herbsteszeit und die Birnen leuchteten weit und breit,
da stopfte, wenn's Mittag vom Turme scholl, der von Ribbeck sich beide Taschen voll,
und kam in Pantinen ein Junge daher, so rief er: "Junge, wist' ne Beer?"
Und kam ein Maedel, so rief er: "Luett Dirn, Kumm man roewer, ick hebb' ne Birn."

So ging es viel Jahre, bis lobesam der von Ribbeck auf Ribbeck zu sterben kam.
Er fuehlte sein Ende, 's war Herbsteszeit, wieder lachten die Birnen weit und breit.

Da sagte von Ribbeck: "Ich scheide nun ab. Legt mir eine Birne mit in's Grab."
Und drei Tage drauf, aus dem Doppeldachhaus, trugen von Ribbeck sie hinaus.
Alle Bauern und Buedner, mit Feiergesicht sangen 'Jesus meine Zuversicht'.
Und die Kinder klagten, das Herze schwer: "He is dod nu. Wer giwt uns nu 'ne Beer?"

So klagten die Kinder. Das war nicht recht. Ach, sie kannten den alten Ribbeck schlecht.
Der neue freilich, der knausert und spart, haelt Park und Birnbaum strenge verwahrt.

Aber der alte, vorahnend schon und voll Misstraun gegen den eigenen Sohn,
der wusste genau, was damals er tat, als um eine Birn' in's Grab er bat.
Und im dritten Jahr, aus dem stillen Haus ein Birnbaumsproessling sprosst heraus.

Und die Jahre gehen wohl auf und ab. Laengst woelbt sich ein Birnbaum über dem Grab,
Und in der goldenen Herbsteszeit leuchtet's wieder weit und breit.

Und kommt ein Jung' ueber'n Kirchhof her, so fluestert's im Baume: "wiste ne Beer?"
Und kommt ein Maedel, so fluestert's: "Luett Dirn: Kumm man roewer, ick gew' Di 'ne Birn."
So spendet Segen noch immer die Hand des von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland.
THE END

Beautiful pear tree for you now - just to watch and enjoy:
http://tinyurl.com/Birnbaum-NachbarschaftTeske

First breakfast-bite for our 'Early Birds': top-fresh pears direct from the tree! ;)
http://tinyurl.com/BirnbaumDetailKnackigeFruechte

Have a good day with pears or with other yummy treats for soul and/or bellies, DEARs!
Reply Mervi
3:34 PM on August 19, 2017 
Teddybärenmutti - I hope you can sleep well tonight.

Ralph - Have a good time in Birmingham! Maybe you will return home with a new fluffy friend?

Patricia - The terrorists want to make us scared but the best way to 'resist' them is to show that we're not afraid. We won't give up our way of life - no way!
Reply patricia roberts
3:18 PM on August 19, 2017 
Dear Mutti, just like you wrote it: there are so many questions without answers. Why Finland???? But fools do find a way and the place doesn't matter as long as they can make innocent victims. After all, from a personal point of view, this terrorism has nothing to do with skin color or religion, but all with sick minds. And we just may not give in to obey and/or follow their sick minds and the fear they want to create.